Arabica oder Robusta: Die Unterschiede

Arabica und Robusta, was bedeutet das genau?

Arabica und Robusta sind die zwei Haupt-Kaffeesorten.

Diese beiden grossen Familien bestehen aus zahlreichen Untersorten (Varietäten), die sich durch ganz verschiedene Eigenschaften auszeichnen.

Dank der vielen verschiedenen Varietäten bietet Kaffee eine Vielzahl von Aromen, so wie wir es etwa vom Wein kennen.

Arabica

Arabica-Kaffee dominiert den Kaffeemarkt (über 60 % der Weltproduktion). Er besticht durch seine Raffinesse, seine Vollmundigkeit und seine Milde. Er wird häufig als «100 % Arabica» angeboten, was bedeutet, dass er ausschliesslich aus Arabica-Kaffees besteht.

Arabica-Kaffee wird hauptsächlich in Brasilien und Kolumbien angebaut. Die bis zu zehn Meter hohen Kaffeesträucher wachsen in Höhenlagen (500 bis 2400 Meter über Meer).

Im Vergleich zum Robusta, ist Arabica leicht säuerlicher, und sein Koffeingehalt ist 2x geringer!

Robusta

Robusta wird hauptsächlich in Vietnam angebaut und wächst im Flachland. Die Bohnen sind kleiner als die von Arabica.

Die kräftigen und widerstandsfähigen Robusta-Sträucher sind weit weniger empfindlich und anfällig als Arabica-Sträucher.

Robusta wird für seine Stärke und seinen kräftigen Geschmack geschätzt. Aus ihm werden vollmundige und kräftige Kaffees hergestellt, oft als «Espresso» oder «italienisch» bezeichnet.

Arabica VS Robusta – Die Unterschiede

KRITERIENARABICAROBUSTA
Aroma+++++
Raffinesse+++++
Säure+++
Bitterkeit+++
Stärke+++
Koffein+++
HerkunftÄthiopienKongo
Anbauhöhe500 – 2400m ü.M.0 – 700m ü.M.
Form der Bohnenoval und länglichrund

Team Arabica, Team Robusta oder beide?

Arabica- und Robusta-Kaffees unterscheiden sich vielfach. Zugleich aber ergänzen sie sich und werden oft gemischt. Dies wird als «Assemblage» oder «Blend» bezeichnet.

Ein Kaffee, der hauptsächlich aus Arabica-Kaffee besteht, ist eher mild und sehr aromatisch, während eine Assemblage aus Arabica und Robusta einen vollmundigeren und kräftigeren Kaffee ergibt.

 

Kaffee ist ein Genuss. Sie bestimmen, welcher Geschmack heute dran ist!

FÜR LIEBHABER VON AUSGEWOGENEM KAFFEE

100% ARABICA LA SEMEUSE

MOCCA SURFIN

Ein Kaffee mit milden Aromen von Kakao und gerösteten Mandeln. Ein Mocca „par excellence“ mit rundem, ausgeglichenem und feinem Geschmack.

Entdecken auf www.lasemeuse.ch

FÜR LIEBHABER VON KRÄFTIGEM KAFFEE

BLEND LA SEMEUSE ARABICA/ROBUSTA

IL PIACERE ESPRESSO

Kaffeemischung nach italienischer Art. Mit seinen edlen Blütendüften entwickelt dieser Kaffee im Gaumen einen kräftigen, vollen Geschmack, der an Pralinen erinnert.

Entdecken auf www.lasemeuse.ch
keine Nachricht

hinterlassen sie uns eine Nachricht

vier × fünf =