Brownies mit Kaffee und Orangeat

Sie suchen das perfekte Nachtisch für die Festtage ?
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Dessert
Portionen 4 Pers.

Zutaten
  

  • 200 g schwarze Schokolade
  • ½ dl starker Kaffee Typ „Il Piacere“
  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 130 g Butter
  • 2 EL Orangeat in Würfeln
  • 1 Handvoll Baumnusskerne
  • Puderzucker

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  • Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren.
  • Die Schokolade mit dem Kaffee im Wasserbad schmelzen und die Butter hinzufügen um eine glatte Masse zu erhalten. Unter die Eier/Zucker-Mischung rühren.
  • Das Mehl hinzufügen und gut rühren. 
  • Die grob geschnittenen Baumnusskerne, sowie das Orangeat dazugeben und gut mischen. 
  • Eine rechteckige Form mit Butter einfetten und die Masse in die Form giessen.
  • Während 20 Minuten backen. Abkühlen lassen. Aus der Form nehmen und in grosse Vierecke schneiden. Kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Notizen

UNSERE EMPFEHLUNG:
Il Piacere Kaffee
Mischung auf italienische Art von Kaffees aus Brasilien, Äthiopien und Asien. Reich an exquisiten Duftnoten von edlen Blüten überwältigt er den Gaumen mit herrlichem Pralinengeschmack. Diese herausragende Kreation – bei Baristas beliebt – erzeugt intensiven Genuss.
keine Nachricht

hinterlassen sie uns eine Nachricht

20 − 9 =