Spekulatius-Tiramisu

Einhistorisches Dessert mit vielen Varianten
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zeit zum ausruhen 1 d
Arbeitszeit 1 d
Gericht Dessert
Land & Region Italienisch
Portionen 6 Personen
Kalorien 308 kcal

Equipment

  • 1 Salatschüssel
  • 1 Schwingbesen
  • 1 Auflaufform
  • 1 Schüssel

Zutaten
  

  • 80 g Rohrzucker
  • 1 Päcken Vanillezucker
  • 300 g Spekulatius vonLa Semeuse
  • 1 Esslöffel Amaretto oder Amaretto oder Amarettosirup von Morand
  • 30 g ungesüsstes Kakaopulver
  • 250 g Mascarpone
  • 3 Eier
  • 1/2 Zitrone
  • 2 Tassen Kaffee La SemeuseIl Piacere
  • 1 kleiner Bund Minze

Anleitungen
 

  • Zuerstdas Eigelb vom Eiweiss trennen.
  • Danndas Eigelb mit dem Zucker und Vanillezucker zu einer glatten Masse verrühren.
  • Mascarponehinzufügen.
  • Eiweisssteif schlagen und vorsichtig unter die Masse ziehen.
  • Ineiner separaten Schüssel den schwarzen Kaffee mit dem Amaretto vermischen.
  • Spekulatiusmit der Kaffee-Amaretto-Mischung anfeuchten und dabei darauf achten, dass sienicht zu viel Flüssigkeit aufnehmen.
  • Den Boden der Auflaufform mit Spekulatius belegen, dann Masse auf diese Schichtstreichen und so bis zum Rand der Auflaufform abwechseln.
  • Zum Schluss das Ganze mit Kakao bestäuben und den kleinen Bund Minze hinzufügen.Danach zudecken und für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Notizen

UNSERE EMPFEHLUNG:
Il Piacere:
Kaffeemischung nach italienischer Art. Mit seinen edlen Blütendüften entwickelt dieser Kaffee im Gaumen einen kräftigen, vollen Geschmack, der an Pralinen erinnert. Eine herausragende Komposition, bei Baristas beliebt, für einen intensiven Genuss.
Alternativen:
Für einen noch typischeren La-Semeuse-Geschmack können Sie die Innenseite der Auflaufform vor dem Aufbau des Tiramisu mit unserem köstlichen Kaffee-Brotaufstrich bestreichen. Sie können davon auch zu Beginn in die Masse einarbeiten.
Für einen guten Halt des Tiramisu frieren Sie es ein und nehmen es 3 bis 4 Stunden vor dem Servieren des Essens heraus.
Vegane Alternative: Verrühren Sie den Zucker und Vanillezucker mit 400 g Seidentofu und 200 g Cashewnüssen, die Sie am Vortag in heissem Wasser eingeweicht haben.
Denken Sie auch an die unzähligen weiteren Möglichkeiten wie Zitronen-, Erdbeer- oder Rhabarber-Tiramisu, an die salzige Version mit Käse und Ricotta oder an jene mit salzigem Caramel.

Il Piacere Bohnenkaffee 250g

ENTDECKEN

Brotaufstrich 220g

ENTDECKEN

Spekulatius 75 Stück

ENTDECKEN

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keines der Rezepte und keine News von La Semeuse!

keine Nachricht

hinterlassen sie uns eine Nachricht